Eine exklusive Anlage Made in San Marco

ne3

22 Dez Eine exklusive Anlage Made in San Marco

Das besondere Produktions-Juwel San Marcos ist die Anlage, die in Zusammenarbeit mit der Universität von Parma realisiert wurde und die in ihrer Art einzig ist, besteht aus einem Reaktor zur Herstellung von Chelat- Spurenelementen mit Methionin Hydroxyanalog, Glycin und Protein.

icon-prod3

Dass Produkt ist ein Chelat mit äußerst stabilen Molekülen, das die Absorption des integren Moleküls erlaubt, sobald es den gesamten Verdauungstrakt des Tier durchquert hat, um so die Spurenelemente in der maximalen Fähigkeit ihrer Eigenschaften zu zuführen.

Die tägliche Produktionskapazität liegt bei 60 Tonnen.