CHELATE

Spurenelemente sind minerale Substanzen, die in niedrigsten Konzentrationen im Gewebe der Tiere vorhanden sind und stellen gleichzeitig eine essentielle Ernährung für die Tiere dar, da sie eine wichtige Rolle in der organischen Synthese wie Hormonen, Enzymen, etc. spielen. In der Natur sind diese in der Nahrung enthalten, jedoch oft in einer Form, die sie unnütz oder nicht aureichend für die Tiere macht.
Die in der Tierernährung am häufigst eingesetzten Spurenelemente sind:

Mangan, verbessert und hält die Reproduktionsparameter stabil

Zink, in der metabolischen Aktivität verwickelt als Komponente und Enzym Aktivator

Kupfer, stärkt die Abwehrkräfte

Eisen, beugt Anämie vor und hebt das Hämoglobin im Blut

Die Karänz einer oder mehrerer dieser Elemente, wirkt sich negativ auf die Gesundheit, die Entwickung und die Reproduktionskapazität der Tiere aus.

ricerca

schema-mucca

Chelate sind neue Moleküle die durch eine Reaktion zwischen einem Spurenelement und einem oder mehreren Aminosäuren entstehen. Diese Struktur, die durch stabile Bindungen charakterisiert wird, verleiht eine besondere chemische Stabilität und darum einer höhere Bioverfügbarkeit im Gegensatz zu anorganischen Spurenelementen. Die Elemente die diese Chelierung erfahren, werden “organisch”.

Im Gegensatz zu den anorganischen Spurenelementen, bleiben die chelierten Spurenelemente im gastrischen Bereich gebunden und werden durch die organische Matrix geschützt und im ersten Trakt des Darmbereichs, werden sie mit einer Effizienz gleich 90-95% (gegenüber 5-30% der anorganischen) absorbiert. Die erhöhte Absorption chelierter Spurenelemente reduziert außerdem den Verlust des Elements durch Ausscheidungen, mit einer bemerkbaren Reduzierung der Umweltverschmutzung.

Die Chelierten sind als beste “anorganische” Elemente zu betrachten und darum “günstiger”, weil:

HOHE BIOVERFÜGBARKEIT

Unsere Chelate sind bis zu 95% absorbierbar und darum verfügbarer und effizienter.

icon-wel

DAS ALLGEMEINBEFINDEN DES TIERES VERBESSERN

Die bessere Bioverfügbarkeit der Chelate steigert das Wachstum, erhöht die Reproduktionskapazität und stärkt die Resistenz gegen verschiedene Pathologien der Tiere.

icon-nutritionGERINGERE UMWELTBELASTUNG

Dank der besseren Absorption  ist die ausgeschiedene Menge im Dung fast nichtig, was zu einer geringeren Umweltbelastung führt.

VERBESSERUNG DER QUALITÄT DER ELEMENTE

Das Nichtvorhandensein freier Metall Ionen, schützt vor Oxidation der Vitamine- und Zusätze und verhindert Fett Ranzigkeit.

GERINGERE KOSTEN UND DOSIERUNGEN

Die notwendigen Dosierungen um die Ergebnisse zu erzielen sind merklich reduziert und senken die Instandhaltungskosten.

Die tierischen Ergänzungsmittel der Società San Marco, sind hoch qualitative Produkte:
Der Einsatz von Chelaten- 
als Zugabe zum normalen Gehalt anorganischer Metalle, oder als vollständiger Ersatz entsprechender Salze – verbessert die ernährungsphysiologischen Eigenschaften und die Qualität der Ernährungsmittel, trägt zum Wohlbefinden der Tiere bei und gewährleistet die notwendige Zugabe von Spurenelementen.

UNSERE PRODUKTE

START

LINIE START

Auf Basis von Proteinen

force

LINIE FORCE

auf Basis von Glycinaten

power

LINIE POWER

auf Basis von Methionaten